ABLAUF

So entstehen Ihre Videos

Wir übernehmen die Gestaltung Ihres Videos von A bis Z

Videos sind für Ihr Unternehmen ein wichtiges Aushängeschild“. Wird deren Produktion nicht genügend Beachtung geschenkt und ein günstiges, unprofessionelles Video produziert, wirkt sich das negativ auf Ihr gesamtes Unternehmen aus – und kann gerade auf Social Media sehr schnell viel Unheil anrichten. Es ist also von äußerster Wichtigkeit, Ihr Video bereits im Vorhinein ausreichend zu planen, um es im Zuge der weiteren Schritte professionell umzusetzen. 

Als Full-Service-Videoagentur führen wir Sie in fünf klar strukturierten Phasen zur Ihrem einzigartigen Film:

PHASE 1:
Beratung

l

PHASE 2:
Vorproduktion

PHASE 3:
Dreh

PHASE 4:
Post Produktion

PHASE 5:
Übergabe

Phase 1: BERATUNG

Um für Sie das bestmögliche Video zu kreieren, ist es uns in einem ersten Schritt wichtig, Ihre Unternehmenskultur, Ihre Werte sowie Ihre Kommunikationsziele und Ihre Zielgruppe genau zu verstehen. Der erste und wichtigste Punkt bei jedem Videoprojekt ist daher ein umfassendes Beratungsgespräch.

Ihre Ideen und Ziele sind für uns dabei die grundlegende Basis. Gleichzeitig sehen wir uns als Ihr Sparringpartner – d.h. wir setzen Ihre Idee nicht einfach um, sondern wir besprechen gemeinsam mit Ihnen, ob Ihre Vorstellungen auch wirklich geeignet sind, um Ihr Kommunikationsziel zu erreichen – oder ob es nicht vielleicht zielführendere Alternativen gäbe. Aufgrund unserer Expertise können wir Ihnen mögliche Wege aufzeigen.
Wichtig ist uns allerdings zu betonen: Am Ende entscheiden Sie, welchen Weg wir einschlagen, denn es ist Ihr Projekt.

Nach dem Briefing erstellen wir mit frischem und erfahrenem Blick von außen unsere Konzeptideen. Dabei bleiben wir in permanentem Austausch mit Ihnen. So stellen wir sicher, dass wir eine optimale Darstellung für Ihr Unternehmen und Ihr Kommunikationsziel finden.

Ihre Zielgruppe spielt dabei eine tragende Rolle: Sie ist die Basis für den generellen Stil bzw. Ton Ihres Videos. Denn Ihr Film soll nicht nur bloße Informationen vermitteln, sondern eine emotionale Verbindung zu den Zuseher:innen kreieren. Kernfragen zu Beginn unserer Zusammenarbeit werden also z.B. sein: 

Wer sind Ihre Kund:innen?
Welche Bedürfnisse haben sie?
Wie kommunizieren sie?

Sobald Sie sich für eine Konzeptidee entschieden haben, geht es in die nächste Phase des Projektes, in der wir aus der Idee ein konkretes Konzept erarbeiten.

PHASE 2: VORPRODUKTION

Basierend auf den Anforderungen, die wir im Beratungsgespräch ermittelt haben, erarbeiten wir ein Konzept, mit dem Sie Ihre Botschaft punktgenau übermitteln. Damit Sie eine konkretere Vorstellung haben, wir Ihr Video am Ende aussehen können, erhalten Sie am Ende dieses Arbeitsschrittes ein Storyboard. Dieses umfasst neben einer Beschreibung der Handlung auch handgezeichnete Skizzen jeder Szene sowie – falls erforderlich – den (Sprecher-)Text.

Das bedeutet nicht, dass jedes Produktvideo auch gesprochenen Text beinhalten muss – bei besonders bildgewaltigen Motiven lassen sich auch wortlos faszinierende Geschichten erzählen. Aber natürlich müssen auch diese Geschichten zuvor schriftlich festgelegt werden – genau dazu dient die Storyline. Zudem gibt Sie Ihnen einen ersten visuellen Eindruck, wie Ihr Film am Ende aussehen wird.

Wenn Sie mit dem Storyboard zufrieden sind, planen wir – in Abstimmung mit Ihnen – welche Szenen wo gedreht werden sowie wer und was dafür benötigt wird. Zur Übersicht erhalten Sie eine sogenannte Shotlist: Das ist eine Auflistung von allen Aufnahmen, die abgedreht werden sollen. Damit stellen wir sicher, dass der Drehprozess reibungslos verläuft und die gewünschten Ergebnisse erzielt werden. Die Shotlist ist die Basis für eine klare Kommunikation sowie für ein effizientes Zeit- und Ressourcenmanagement. Selbstverständlich erhalten Sie die Shotlist mit ausreichend Vorlaufzeit – denn uns ist es klar, dass viele Dinge eine gewisse Zeit brauchen, um organisiert zu werden.

Wichtig ist: Unser Plan ist genau, erlaubt dennoch aber genug Freiheit, um auch auf spontane Wünsche oder Änderungen zu reagieren.

PHASE 3: DREH

Ein Dreh erfordert präzise Planung. Dafür erstellen wir im Vorfeld die sogenannte Disposition. Diese dient als Anhaltspunkt für den Tagesablauf. So ist zu jedem Zeitpunkt am Drehtag klar, welche Szene wir drehen, wo wir drehen sowie wer und was in der jeweiligen Szene benötigt wird. Das garantiert reibungslose und entspannte Dreharbeiten, die allen Beteiligten Spaß machen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung – auch im Eventbereich – können wir zudem sicherstellen, dass unsere Dreharbeiten Ihre gewohnten Tagesabläufe nicht – oder nur minimal – stören werden. Und ganz wichtig: Unser Team sorgt auch an langen Drehtagen oder bei großer Aufregung bzw. Nervosität dafür, dass Sie sich bei den Dreharbeiten wohlfühlen und Ihr authentisches Ich präsentieren können. Das ist natürlich ganz besonders bei Interviews wichtig.

Unser topmodernes Equipment sowie unsere professionelle Beleuchtung stellen sicher, dass alle Beteiligten ins beste Licht gerückt werden. Und selbstverständlich haben wir auch Make Up dabei, um sicherzustellen, dass die Personen vor der Kamera nur mit Ihrer Leistung glänzen.

Die Dauer der Dreharbeiten richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen des Produktvideos:

Gibt es mehrere Drehorte?
Kommen Mitarbeiter:innen zu Wort oder werden Schauspieler:innen eingesetzt?
Sollen Produktionsprozesse gezeigt werden?
Sind Außenaufnahmen nötig?

Übrigens: Für neutrale Aufnahmen gibt es immer die Möglichkeit, in unserem hauseigenen Studio zu filmen.

Phase 4: POST PRODUKTION

Nach Abschluss des Drehs kommt das Rohmaterial in die Postproduktion. In diesem Schritt entsteht Ihr eigentlicher Film. Nach der Sichtung des gesamten Materials wird ein Rohschnitt, also ein erster Entwurf Ihres Videos erstellt, den wir Ihnen für einen ersten Eindruck zusenden. Ihr Feedback wird selbstverständlich in die weitere Bearbeitung einbezogen.

Eventuell werden Stock Footage-Material oder Grafik-Animationen in 2D oder 3D eingefügt, um abstrakte oder komplexe Prozesse anschaulich zu demonstrieren. Sollte ein Voice Over-Text geplant sein, wählen wir zusammen mit Ihnen den/die passende Sprecher:in aus. Der Text wird in höchster Soundqualität aufgenommen und in das Video einfügt. Selbstverständlich können auch Untertitel (in verschiedenen Sprachen) erstellt werden. Originelle Animationen, stimmige Musik, ein präziser Schnitt sowie ein faszinierendes Sounddesign verleihen Ihrem Film den passenden Rhythmus und eine besondere Note.

Sofern gewünscht, erstellen wir verschiedene Versionen Ihres Videos – wie z.B. einen Teaser oder Kurzversionen für den Einsatz in den sozialen Medien.

PHASE 5: ÜBERGABE

Erst wenn Sie – und wir – mit dem finalen Film zufrieden sind, erfolgt die Ausspielung in allen gängigen Formaten. Dabei stellen wir sicher, dass Sie Ihr Video für jedes gewünschte Medium optimal einsetzen können.

Ja, auch wir möchten am Ende von Ihrem Film überzeugt sein – denn unsere Mission ist es, mit Ihnen und für Sie hochwertige Videos zu kreieren, die einzigartige visuelle Geschichten übermitteln, die Ihre Botschaft in den Köpfen und Herzen der Zusehenden verankern.

Dieser Prozess sagt Ihnen zu? Der Start für unser gemeinsames Projekt ist ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch.

Hier finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Video-Arten, die wir für unsere Kund:innen erstellen.